Fragen & Antworten, rund um den Hund und die Vereinsarbeit Nach einer Idee von Manfred Schultz, inhaltlich ergänzt und aktualisiert.

Zur Antwort bitte interessierende Frage anklicken!


»  Ich besitze einen Rassehund (Rotti), kann ich auch Mitglied im OHFV werden ?

»  Ist die Mitgliedschaft mit einem vom Züchter gekauften Rassehund ohne Ahnentafel möglich ?

»  Ist eine Mitgliedschaft mit meinem Mischlingshund aus dem Tierheim möglich ?

»  Ist meine Labradoodle hier willkommen, obwohl sie nicht zur Kernkompetenz des OHFV zählt ?

»  Ich habe keinen eigenen Hund, suche erst Kontakt zu Haltern u. Züchtern. Finde ich diesen hier ?

»  Ich möchte meine dreijährige Zwergpudelhündin decken lassen - was ist da zu beachten ?

»  Warum sollte ich mich gerade für eine Mitgliedschaft im OHFV entscheiden ?

»  Woran soll man denn erkennen können ob ein Verein überhaupt unseriös ist ?

»  Mit welchen Vereinen pflegt der OHFV eine Zusammenarbeit bzw. gegenseitige Anerkennung ?

»  Ca. 9 Jahre züchte ich im XXX, wo alles überschaubar ist. Warum ist das im OHFV so kompliziert ?

»  Worin unterscheidet sich der OHFV von den vielen anderen Vereinen für Hundezüchter ?

»  Weshalb geht der OHFV nicht auch in einen Dachverband ?

»  Werden die Zuchtpapiere und Auszeichnungen meiner Toypudelhündin im OHFV anerkannt ?

»  Ich habe gelesen, daß der OHFV nicht alle Rassen anerkennt - wie ist das zu verstehen ?

»  Wieso sind vom OHFV nicht anerkannte Rassen im Verein willkommen aber nicht ausstellbar ?

»  Wie soll ich am Vereinsleben teilnehmen wenn ich meinen Maltzu niemandem zeigen darf ?

»  Wie ist das mit dem Zucht- & Ausstellungsverbot im Vorwort zur Zuchtordnung zu verstehen ?

»  Warum wird so auf die Ahnentafel gepocht? Mein Rassehund in zuchtfähigem Alter ist top gesund!

»  Weshalb werden nur Originaldokumente verlangt; gute Kopien reichen anderswo doch auch ?

»  Warum dürfen im OHFV die Welpen erst so sehr spät abgegeben werden ?

»  Wohin kann ich mich wenden, wenn ich eine andere Frage habe oder nur einen Rat suche ?

Wenn Sie auf das schmale Feld zwischen den Menüeinträgen 'Impressum' und 'Linkliste' klicken öffnet ein Eingabeformular. Schildern Sie dort Ihr Anliegen, beachten Sie, daß alle Felder auszufüllen sind da sonst keine Bearbeitung erfolgt. Bestimmte Antworten zu Haltung, Ernährung, Tiergesundheit u.a.m. finden Sie auch thematisch geordnet im Treffpunkt der Oberlausitzer Hunde-Freunde. Alternativ steht Ihnen in dringenden Fällen auch der Telefonkontakt zur Verfügung.